BOS1 Technik gewinnt den Landeswettbewerb der Ingenieurkammer RLP

Kammervizepräsident Dr. Uwe Angnes, Juror Volker Tschiedel, Jurorin Katharina Häuser und Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann (hinten) gratulieren Mohamad Said, Lukas Ventulett und Tim Volkmer von der BBS Speyer (vorne) zu ihren preisgekrönten Modellen.

Einen überragenden ersten und dritten Platz für unsere BOS1 Technik beim Landeswettbewerb der Ingenieurkammer RLP

Unter dem Motto „Brücken verbinden“ bewiesen wieder über 600 Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz ihr Ingenieurtalent. Die Aufgabe des Wettbewerbs unter der Schirmherrschaft der rheinland-pfälzischen Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, bestand darin, eine Fuß- und Radwegbrücke aus Papier zu bauen, die einen Freiraum von 60 cm überbrückt. Für die Brückenkonstruktion durften lediglich Papier, Folie, Klebstoff und Schnur sowie Stecknadeln verwendet werden. Außerdem musste jede Brücke mindestens eine Last von einem Kilogramm tragen können.

Zusammen mit ihrem Technologielehrer Thomas Jehle besuchte die Klasse BOS1 T am 16. März 2018 die feierliche Preisverleihung im ZDF-Konferenzzentrum in Mainz. Hier wurden die Nachwuchsingenieure/innen mit einer Auszeichnung für ihre Leistung geehrt.

Den ersten Platz belegte Mohamad Said mit dem Modell „Bogenbrücke“.

Kammervizepräsident Dr. Uwe Angnes (li.) und Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann (re.) gratulieren Mohamad Said zum herausragenden 1. Platz.

 

Mohamad Said mit seinem Pokal und seiner Urkunde.

Einen ebenfalls hervorragenden 3. Platz belegten Thomas Kasper, Lukas Ventulett, Tim Volkmer und abermals Mohamad Said mit ihrer „BOS-Brücke“.

Kammervizepräsident Dr. Uwe Angnes und Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann (hinten) gratulieren Lukas Ventulett, Tim Volkmer und Mohamad Said (vorne) zu ihrem Erfolg.

Für unseren Landessieger Mohamad Said geht es jetzt in den bundesweiten Gesamtentscheid nach Berlin. Hier treten die Modelle aller Landessieger gegeneinander an. Wir drücken ihm schon jetzt fest die Daumen.

Weitere Informationen von der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz zum Wettbewerb: www.ing-rlp.de

 

Bitte beachten Sie auch: Es gibt zzt. noch freie Schulplätze in den BOS-Klassen!