Informationsveranstaltungen an der BBS Speyer: Donnerstag, 01.02.2018 Informationsabend zu den höheren Bildungsgängen (HBF, BOS II) von 18.30 – 20.00 Uhr. Samstag, 03.02.2018 Informationsveranstaltung zur Fachschule für Maßschneider/innen von 10.00 – 13.00 Uhr.

Johann-Joachim-Becher-Schule bekommt Zertifikat „Europaschule“ verliehen

Dass am Aschermittwoch sprichwörtlich „alles vorbei“ sein soll, ist landläufig bekannt. Das genaue Gegenteil traf jedoch am gestrigen Aschermittwoch  auf die Johann-Joachim-Becher-Schule zu, für die an diesem Tag in der rheinland-pfälzischen Landes- und Narrenhauptstadt der Start in ein neues, spannendes Schulkapitel begann. An der BBS I in Mainz fand nämlich die Verleihung des Zertifikates „Europaschule des Landes Rheinland-Pfalz“ statt. Mit dieser Auszeichnung werden nunmehr im dritten Jahr in Folge Schulen, die sich in herausragender Art und Weise auf europäischer Ebene engagieren, ausgezeichnet.

Elf neue Europaschulen zertifiziert – Heike Raab: Europäisches Bewusstsein bei Kindern und Jugendlichen stärken 01.03.2017 – Foto: Staatskanzlei RLP/Stefan Sämmer

Dieses Engagement drückte sich an unserer Schule in den vergangenen Jahren und aktuell durch die Teilnahme an diversen Erasmus + – Projekten (vormals Comenius) aus, bei denen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Lernenden aus anderen europäischen Nationen an der Lösung verschiedener Aufgaben und Probleme arbeiten. Dies geschieht durch die intensive Nutzung digitaler Medien und natürlich bei Treffen in den jeweiligen Teilnehmerländern, bei denen die persönlichen Begegnungen und das Entdecken der Kultur und Mentalitätit des jeweiligen Gastegeberlandes nicht zu kurz kommen dürfen. Zurzeit entsteht so in Zusammenarbeit mit Partnerschulen aus Schweden, Finnland und Spanien eine Musikshow, zu der unsere Maßschneiderinnen und Maßschneider die Kostüme entwerfen und die im November dieses Jahres in Speyer ihre Premiere feiern wird.

Elf neue Europaschulen zertifiziert – Heike Raab: Europäisches Bewusstsein bei Kindern und Jugendlichen stärken 01.03.2017 – Foto: Staatskanzlei RLP/Stefan Sämmer

Mit unserem Engagement leisten wir in einer für Europa schwierigen Zeit einen wichtigen Beitrag zum Gelingen und zum Erhalt der europäischen Idee, die ihre Stärke vorrangig aus dem gelebten Miteinander der Europäer untereinander und abseits der großen Institutionen in Straßburg oder Brüssel beziehe, wie die rheinland-pfälzische Staatssekretärin für Europa, Medien und Digitales, Heike Raab und ihr Kollege Hans Beckmann, rheinland-pfälzischer Staatssekretär für Bildung, betonten.

Wir freuen uns auf viele weitere europäische Aktivitäten und darüber, die Chance zu bekommen, Europa auf diese Art und Weise mitgestalten zu dürfen.