Aktuelles

An die Töpfe – fertig los

Im Rahmen des Hauswirtschaftsunterrichtes des Berufsvorbereitungsjahres entstand das Projekt Schulbistro „BechersInn“. Die Schüler hatten gemeinsam mit ihren Lehrern die Idee, einmal in der Woche ein warmes Mittagessen in der Zeit von 12:45-13:30 Uhr anzubieten. Um für 15 Gäste zu kochen, merkte die Klasse bald, dass es unterschiedlichste Fähigkeiten und Fertigkeiten erfordert: Teamwork, Planung von Arbeitsabläufen, fachgerechter Umgang mit Lebensmitteln Ordnung und Sauberkeit. Durch „learning by doing“ erfahren die Schüler, dass hinter dem fertigen Gericht ein langer Produktionsweg steht, wie z.B. Gemüse waschen, schneiden, zubereiten, kochen....
Weiterlesen

AERO 2017 Friedrichshafen – Luftfahrttechnik hautnah und authentisch erleben

Das dritte Ausbildungsjahr der Fluggerätmechaniker und die Fachschüler für Luftfahrttechnik besuchten am 5. April die AERO-Luftfahrtmesse in Friedrichshafen. Im Gegensatz zu manchen großen internationalen Luftfahrmessen wurde auf der AERO Fluggerätetechnik zum Anfassen und Erleben angeboten. Hautnah konnten wir Technik und Equipment in Echt und im Einsatz erleben, welche gestern noch als graue Theorie im Unterricht behandelt wurde. Ob zivile Luftfahrt oder militärisches Fluggerät, ob Cessna oder Tornado, ob Cockpit oder Steuerruder, ohne Berührungsängste der Aussteller konnten wir auf Tuchfühlung gehen und hatten somit unvergessliche Eindrücke. Offen diskutierten wir auf hohem fachlichen Niveau mit vielen interessanten „Kollegen“, die auch...
Weiterlesen

Die Fachschule für Luftfahrttechnik besucht die Gießerei Gienanth in Eisenberg

Die Führung in der Gießerei Gienanth am 21.02.2017 begann gegen 10:30 Uhr. Herr Filusch gab uns zuerst einige Informationen über die 280-jährige Firmengeschichte. Anschließend folgte ein Rundgang durch das komplette Werk. Angefangen bei den Kupol- und Induktionsöfen, also der Erzeugung des flüssigen Metalls. Danach ging es weiter zum Maschinenformguss. Hier werden Serienteilen in großer Stückzahl abgegossen. Größter Bereich war das Gießen von Schiffsmotorkurbelgehäusen im Handformgussverfahren. Wir bekamen alle notwendigen Schritte, vom losen Gusssand, über das Herstellen der Kerne und Formen und schließlich das Abgießen eines V20-Kurbelgehäuses gezeigt. Letzte Station war die firmeneigene Instandhaltung, in der die entsprechenden Werkzeuge...
Weiterlesen

Johann-Joachim-Becher-Schule bekommt Zertifikat „Europaschule“ verliehen

Dass am Aschermittwoch sprichwörtlich „alles vorbei“ sein soll, ist landläufig bekannt. Das genaue Gegenteil traf jedoch am gestrigen Aschermittwoch  auf die Johann-Joachim-Becher-Schule zu, für die an diesem Tag in der rheinland-pfälzischen Landes- und Narrenhauptstadt der Start in ein neues, spannendes Schulkapitel begann. An der BBS I in Mainz fand nämlich die Verleihung des Zertifikates „Europaschule des Landes Rheinland-Pfalz“ statt. Mit dieser Auszeichnung werden nunmehr im dritten Jahr in Folge Schulen, die sich in herausragender Art und Weise auf europäischer Ebene engagieren, ausgezeichnet. Dieses Engagement drückte sich an unserer Schule in den vergangenen Jahren und aktuell durch die Teilnahme...
Weiterlesen