Absage der KMK Fremdsprachenzertifakatsprüfungen bis vorerst 17.04.2020

Die während der Zeit der Schulschließung vorgesehen Fremdsprachenprüfungen werden nicht stattfinden. Das Pädagogische Landesinstitut schreibt dazu folgende Mitteilung:

„Nach Rücksprache mit dem Ministerium für Bildung muss ich Ihnen leider mitteilen, dass im Zusammenhang mit den aktuellen Schulschließungen auch die KMK-Fremdsprachenzertifikatsprüfungen bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 abgesagt werden müssen.

Prüfungen, die für den Zeitraum danach geplant sind, sollen (nach heutigem Stand) stattfinden.

Da eine langfristige Planung zurzeit leider nicht möglich ist, werden wir die Situation gegen Ende der Osterferien neu bewerten. Wenn möglich, sollen die ausgefallenen Prüfungen dann nachgeholt werden. Prüfungen auf B2 Niveau, die eventuell für eine Zulassung zu einem dualen Studium erforderlich sein können, werden dabei natürlich vorrangig berücksichtigt.“

Wir werden alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer informieren, sobald neue Termine festgelegt werden können.