Telefon Sekretariat (06232) 141950 | verwaltung@bbs-speyer.de | Kontaktformular

Corona-Hygienekonzept der Johann-Joachim-Becher-Schule BBS Speyer

Blog
Home > Aktuelles > Corona-Hygienekonzept der Johann-Joachim-Becher-Schule BBS Speyer

In der Johann-Joachim-Becher-Schule gelten die folgenden Regeln:

Abstand halten

  • Grundsätzlich ist von jedem ein Mindestabstand von 1,5 m auf dem gesamten Schulgelände einzuhalten.
  • Im Treppenhaus und in den Fluren gilt Rechtslaufgebot.
  • Verzicht auf Körperkontakt (Händeschütteln, Umarmungen, Berührungen)

Hygienemaßnahmen beachten

  • Die Maßnahmen der persönlichen Hygiene sind einzuhalten:
    • Gründliche und regelmäßige Händehygiene

Masken tragen

  • Das Schulgelände dürfen nur diejenigen betreten, die eineMaske ordnungsgemäß tragen. Geeignet sind ausschließlich
    • medizinische Gesichtsmasken (Mund-Nasen-Schutz, OP-Masken) oder
    • Atemschutzmasken nach FFP2-Standard.

  • Auf dem gesamten Schulgelände, auch im Unterricht, gilt Maskenpflicht.
  • Ausnahmen, unter der Bedingung, dass der Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird: Am Arbeitsplatz im Klassensaal kann die Maske während schriftlicher Leistungsfeststellungen und zur Nahrungsaufnahme abgelegt werden. Nach spätestens drei Stunden sollte eine Maskenpause eingelegt werden.

Lüften

  • Während der Pausen und spätestens jeweils 20 Minuten nach Schulstundenbeginn sind alle Räume (Klassensäle, Lehrerzimmer, Sekretariat usw.) durch das Öffnen sämtlicher Fenster für einige Minuten stoßzulüften, um einen möglichst kompletten Luftaustausch zu ermöglichen.

App verwenden

  • Wir empfehlen allen dringend, die Corona-App auf dem Smartphone zu installieren.

Weiterhin gelten das allgemeine Hygienekonzept der Schule, der Hygieneplan Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz und die Handreichung Lüften und Raumlufthygiene in Schulen in Rheinland-Pfalz in ihrer jeweils aktuellen Fassung.

Stand: 2021-03-06

Bitte beachten Sie das Schreiben vom Schulleiter an die Schülerinnen und Schüler, die Eltern und Sorgeberechtigten, Ausbilderinnen und Ausbilder.

Weitere Beiträge in unserem Blog

Go to Top