Firmenbesichtigung der FMBL1

Am Montag, den 13. Juni, fuhren die Fluggerätmechaniker und Leichtflugzeugbauer des ersten Ausbildungsjahres nach Baden-Baden, um die Firmen DRF Luftrettung und Motorflug Baden-Baden (ein Tochterunternehmen der Eurocopter GmbH) näher kennenzulernen.

Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden befindet sich das Operation-Center der DRF Luftrettung, in welchem die Ambulanzflugzeuge und Hubschrauber gewartet werden. Die Firma Motorflug Baden-Baden versteht sich als umfass

?

Fluggerätemechaniker an der BBS Speyer

ende Servicestation für Hubschrauber und Flächenflugzeuge mit besonderen Kompentenzen und Kapazitäten im Bereich Avionik.

Die Auszubildenden aus beiden Betrieben besuchen die BBS Speyer im Blockunterricht. Dominik und Gabriel, Auszubildende der DRF Luftrettung aus dem dritten Lehrjahr, führten die Gruppe durch ihren Betrieb und berichteten uns dabei sehr fachkundig, ausführlich und abwechslungsreich von ihrer Firma und ihrem vielseitigen Berufsalltag. Daher ein besonderer Dank an die Beiden aber auch an Charlie, der für uns alles organisierte!

Nach einem Mittagessen und kleiner Shoppingtour fuhren wir weiter zu Motorflug Baden-Baden. Dort führte uns der Ausbildungsleiter, Herr Lorenz, durch die Werkhallen, in denen dynamische, hydraulische und elektrische Komponenten instand gehalten werden. Auch an Ihn einen herzlichen Dank, für die interessante Führung und die vielschichtigen Einblicke!

Anschließend begaben wir uns mit viel Gesprächsstoff im Gepäck auf die rund einstündige Rückfahrt. Im nächsten Schuljahr setzen wir unsere Rundreise fort und freuen uns darauf, dass uns weitere Auszubildende ihre Betriebe und ihre Arbeit vorstellen. Wir sind gespannt!