Hervorragende Präsentationen der Luftfahrttechniker

07.May 2020 – Auch dieses Jahr durften wir uns über hervorragende Fachvorträge der Absolventen unserer Fachschule Luftfahrttechnik freuen, wenn auch aufgrund der Covid19-Pandemie in kleinerem Kreis als üblich – lediglich die Schüler der Fachschule sowie die Mitglieder der Prüfungskommission waren anwesend.

Besonders gut gelungen sind in diesem Rahmen die Fachvorträge von Daniel Loos und Moritz Durein.

Daniel Loos referierte über „Planung, Konstruktion und additive Fertigung eines Funktionsmodells von einem Hauptfahrwerk“ und demonstrierte hierbei sein akribisch durchdachtes und – mit Hilfe eines 3D-Druckers – detailgetreu gefertigtes Modell während des Vortrages.

 

 

Auch Moritz Durein demonstrierte mit seinem Vortrag „Entwicklung einer systematischen Auftragsbearbeitung unter Anwendung von Methoden der Prozessvisualisierung zur Verbesserung der Projektkoordination bei der Jünger+Gräter GmbH“, wie erst klassig und sehenswert die Vorträge unserer Absolventen sind, indem er Vorschläge zur Verbesserung und graphischer Darstellung unternehmensinterner Arbeitsprozesse vorstellte.

Wir gratulieren unseren Absolventen herzlich zu ihren Leistungen und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren beruflichen Werdegang. Darüber hinaus würden wir uns freuen, sie bei den Fachvorträgen der folgenden Absolventen wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Besonders in Anbetracht der derzeitigen, wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bietet die Fachschule für Luftfahrttechnik die Möglichkeit der zweijährigen Weiterbildung in Vollzeit. Sollten Sie sich hierfür interessieren, melden Sie sich bitte bei unserem Fachbereichsleiter für Fluggerättechnik, Herrn Jehle, unter der Rufnummer 06232 14 – 1965.