Telefon Sekretariat (06232) 141950 | verwaltung@bbs-speyer.de | Kontaktformular

+ + +   Achtung! Es werden weiterhin Anmeldungen für das Wirtschaftsgymnasium, die Fachschulen, die Berufsoberschule digital und die Berufsfachschule für Maßschneider/-innen entgegengenommen!   + + +   

 

Feierlicher Abschluss bei den Fachschulen für Technik

Blog
Startseite > Aktuelles > Feierlicher Abschluss bei den Fachschulen für Technik

Am Montag, 18.06.2016 war es endlich soweit. Zehn staatlich geprüfte Luftfahrttechniker sowie acht staatlich geprüfte Technische Betriebswirte bekamen in einem feierlichen Rahmen ihre Zertifikate überreicht.

Staatlich geprüfte Luftfahrttechniker (FSTL)

Die Luftfahrttechniker absolvierten an der Johann-Joachim-Becher-Schule, Berufsbildende Schule Speyer eine zweijährige vollschulische Weiterbildung und schließt mit dem Abschluss des „Staatlich geprüften Luftfahrttechnikers“ ab. Er ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen (DQR/EQR) gleichrangig mit dem Bachelor.

Staatlich gerprüfte technische Betriebswirte

Die Technischen Betriebswirte schließen an die Ausbildung zum Techniker bzw. Meister an. Diese berufliche Weiterbildung wird an der Johann-Joachim-Becher-Schule berufsbegleitend in zweijähriger Form an vier Abenden angeboten.

Schulleiter Henning Vollrath übergab nach seiner Begrüßungsrede zunächst das Wort an Marco Schilling, einen ehemaliger Schüler der BBS und inzwischen als Ingenieur bei Mann + Hummel Speyer tätig. Er beschrieb seinen persönlichen Werdegang und appellierte dabei sehr deutlich an die jungen Absolventen, den Stellenwert von Verantwortung, Mut, Entscheidungswillen, Engagement und nicht zuletzt auch noch die Wichtigkeit der Work-Live-Balance zu erkennen, um eine Führungsfunktion erfolgreich und langfristig ausüben zu können.

Markus Ruschil, Absolvent der Fachschule für Technische Betriebswirtschaft sowie Nicolas Rottmann, Absolvent der Fachschule für Luftfahrttechnik reflektierten das Lernen und das soziale Leben innerhalb der Lerngruppen. Dabei wurde die besondere Herausforderung  in der Abendschule deutlich, den Beruf und z.T. bereits die Familie mit der Belastung durch die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt in Einklang zu bringen. Gelobt wurde die beinahe ausnahmslos gute Stimmung im Unterricht und die Auswahl der eingesetzten Lehrer. „Wir haben viel gelacht in den letzten beiden Jahren“.

 

Nicolas Rottmann hob u.a. die zahlreichen Unterrichtsgänge zu Unternehmen der Luftfahrtindustrie und –messen sowie Ausflüge und die Klassenfahrt hervor, die den Vollzeitunterricht in der Fachschule für Luftfahrttechnik deutlich bereicherten.

Schulleiter Henning Vollrath bedankte sich für die sehr ausgewogene Reflexion der Absolventen und versprach die Anregungen der Schüler für eine Weiterentwicklung der Schule nutzen zu wollen.

Nach der Buchpreisverleihung für besondere Leistungen an Daniel Bub und Nicolas Rottmann teilten die Klassenleiter Herr Emig und Herr Jehle die Zertifikatsmappen an alle Absolventen aus und baten noch zu einem kleinen gemeinsamen Ausklang bei Brezeln und kalten Getränken.

Für das kommende Schuljahr sind in beiden Bildungsgängen noch einige Plätze frei. Detaillierte Informationen sind auf der Homepage der Johann-Joachim-Becher-Schule unter www.bbs-speyer.de zu finden.

Weitere Beiträge in unserem Blog

Nach oben