Abschlussfeier für die Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule und der Berufsoberschule

Am 30.06.16 wurden an der Johann-Joachim-Becher-Schule 79 Schülerinnen und Schüler mit dem Abschluss der Fachhochschulreife sowie 9 Schülerinnen und Schüler mit der allgemeinen Hochschulreife verabschiedet. 36 Absolventen des Bildungsgangs der Höheren Berufsfachschule erhielten zusätzlich den Berufsabschluss des Staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten verliehen. Alle Schüler und Schülerinnen der Berufsoberschul-Klassen verfügten bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung und haben auf dem zweiten Bildungsweg ihr Abitur bzw. Fachabitur erworben.
Die Feier wurde von den Schülerinnen Margarita Hegel und Lena Schuster (beide aus der BOS 1 W) moderiert. Nach der Ansprache des Schulleiters Henning Vollrath mit Übergabe der Auszeichnungen und Urkunden und der Rede des Schülersprechers Gilbert Leitheiser wurden die Zeugnisse der Klassen durch die Klassenleiter überreicht. Die Klassenleiter gaben ihren Klassen noch einen kurzen Rückblick oder einen Ausblick mit auf den Weg. Zur Gestaltung der Feier trugen verschiedene Schülerbeiträge bei. Den Abschluss bildete ein Umtrunk mit Buffet.
Abschlussfeier16
Der Verein der Freunde und Förderer der Berufsbildenden Schule Speyer hat die besonderen Leistungen von
• Edyta Piorek (HBF 2 RuC)
• Gilbert Leitheiser (BOS 1 W)
• Christopher Gaß (HBF 2 FuB)
mit einem Buchpreis gewürdigt.
Weitere Auszeichnungen gingen an:
• Moritz Eisle, duale BOS 2 (Buchpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft)
• Christoph Schlimmer, BOS 2 W (Buchpreis des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) und
• Alperen Yavuz , BOS1T (Buchpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft)
Mit Urkunden wurden in der HBF 2 RuC Edyta Piorek, Leandra Schmitt, in der HBF 2 FuB Christopher Gaß, Nikolina Cvijanovic, in der BOS 1 W Gilbert Leitheiser, Margarita Hegel, Lena Schuster, Melissa Jöckle und in der dualen BOS 2 Moritz Eisle ausgezeichnet.