Erlebnistag bei den Sozialversicherungsfachangestellten

Voller Vorfreude trafen sich am 13.06.2019 die Klassen des ersten Lehrjahres der Sozialversicherungsfachangestellten und der Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen auf der Domwiese, um einen pädagogischen Erlebnistag durchzuführen.  Organisiert wurde die Veranstaltung von der Speyerer Eventagentur „Abenteuer erleben“ von Philipp Kabs und begleitet wurden wir von unseren Klassenlehrern Herrn Ludwar, Frau Meyer und Herrn Melzer.

Im Vordergrund der Veranstaltung stand die Entwicklung unserer Teamfähigkeit, vor allem das gemeinsame Interagieren im Team. Zu Beginn wurde die Stimmung durch Gruppenspiele aufgelockert, in denen wir in der Großgruppe oder kleinen Teams gemeinsam unterschiedliche Ziele erreichen mussten. Im Anschluss daran machten wir eine Geocachingtour quer durch Speyer.

Hier warteten viele spannende Aufgaben auf uns. Bei den Stationen wurden wir als Team gefordert und gefördert. Unter anderem mussten wir auf einen Baum klettern, Fotos von Sehenswürdigkeiten schießen, Geschicklichkeitsspiele meistern und zuletzt übten wir uns sogar im Bogenschießen. Somit wurde jeder aus dem Team  zum Mitmachen animiert. Außerdem konnten wir unsere Mitschülerinnen und Mitschüler aus den Parallelklassen kennenlernen.

Zum Abschluss des Tages fand die Siegerehrung statt. Wir waren alle auf die Platzierungen gespannt. Alle Gruppen belohnten sich gegenseitig mit einem Applaus. Gemeinsam hatten wir einen gelungenen Erlebnistag bei gutem Wetter, bei dem jeder von uns neue Erfahrungen sammeln konnte.

Lea Rösch BSFA 18b