Aktuelles

Der Tag, der das Leben veränderte

Es klingt richtig abgedroschen, aber für Christoph Rickels war es in der Tat so, dass sich von einer auf die andere Sekunde sein Leben veränderte. Bei seiner Abschiedsparty – er wollte zu den Feldjägern nach Süddeutschland – hat er einem Mädchen einen Drink spendiert. Ihrem Freund passte das nicht. Er schlug den damals 20-jährigen Rickels nieder und verletzte ihn so schwer, dass er heute spastisch gelähmt ist und Probleme bei allen alltäglichen Dingen hat. Er hat sich vorgenommen nicht aufzugeben und so zieht er heute bundesweit durch Schulen und Einrichtungen, in denen Jugendliche sich aufhalten und plädiert für...
Weiterlesen

Luftfahrttechniker mit Erasmus+ in Polen

Im Rahmen des Erasmus+-Programms ist die Fachschule Luftfahrttechnik, ein zweijähriger Bildungsgang, der seit Anfang dieses Schuljahres neu an der Johann-Joachim-Becher-Schule besteht, vom 12.-18. April 2015 nach Polen gefahren. Im Vordergrund dieses Projekts, das den Namen „Check the Flow“ trägt, steht die Konstruktion eines Glaskastens, in dem man die Verwirblungen an dem Modell einer Flugzeugtragfläche sieht. An dieser Aufgabe sind Schüler aus vier verschiedenen europäischen Ländern beteiligt. Die Reise startete mit einem eineinhalb-stündigen Flug von Frankfurt direkt nach Rzeszów. Neben der gemeinsamen technischen Ausarbeitung des Projekts unternahmen die Schüler und Lehrer aus Deutschland, der Türkei, Spanien und Polen Ausflüge...
Weiterlesen

Preis für besondere Leistung und Engagement im Fach katholische Religionslehre

Die Schülerinnen Ellen Böhm und Cathrin Schulik sowie der Schüler Mattis Pfänder haben bei der 28. Verleihung des Preises für „besondere Leistung und Engagement im Fach katholische Religionslehre“ diese Auszeichnung erhalten. In Anwesenheit des Initiators dieser Auszeichnung, Herrn Pfarrer i.R. Linvers und des em. Bischofs von Speyer Anton Schlembach wurde in einer kleinen Feierstunde durch Herrn Domdekan Dr. Christoph Kohl der Preis übergeben. Neben einer Urkunde wurden allen Preisträgerinnen und Preisträgern ein Buchgutschein überreicht. Frau Kornelia Backes, die Religionslehrerin der Schülerinnen und des Schülers,  gratulierte ihren Preisträgern. Frau Oswald überbrachte die Glückwünsche der Schulleitung. Nach dem Vortrag von...
Weiterlesen

Stelle in der Schulleitung besetzt

Seit dem 1. Februar 2015 komplettiert Andreas Keune als ständiger Stellvertreter des Schulleiters die Schulleitung an der Johann-Joachim-Becher-Schule. Der 52-jährige war die letzten 15 Jahre an der BBS Bad Dürkheim in den Fächern Betriebswirtschaftslehre und Sport eingesetzt und seit 2007 in der Abteilungsleitung tätig. Nach Abitur und Berufsausbildung zum Industriekaufmann in Freiburg brachte ihn das Studium der Wirtschaftspädagogik nach Mannheim und Heidelberg, wo er Sport studierte. „Eigentlich wollte ich ja nach dem Studium nach Freiburg zurück, aber ich habe die Pfalz und die Pfälzer als ebenso lebens- und liebenswert kennen gelernt“, so der gebürtige Südbadener. Der Vater von...
Weiterlesen