Aktuelles

Ausflug der FR2 zur Modepräsentation der aktuellen Frisuren in Kaiserslautern

Am 21.02.2016 besuchte die Klasse FR2 die Frühjahr- und Sommertrend- Präsentation in Kaiserslautern. Vorgestellt wurden dort verschiedene Schnitte, Frisuren in „clean“ und „ethno“ sowie verschiedene Make-ups. Beim Make-up sind knallige Neonfarben wie zum Beispiel pink und orange im Trend. Der Lidschatten wird bis unter die Augenbrauen aufgetragen, den Lippenstift in einer anderen auffälligen Farbe wählen. (siehe Foto) Auf der Bühne wurden die Haarschnitte und anschließend die verschiedenen Stylingvarianten erstellt und vorgestellt. In diesem Sommer sind ebenfalls knallige, auffällige Haarfarben angesagt. Total im Trend sind dieses Jahr: Für Frauen: Minibob, mit kurzem Stirnmotiv oder auch sehr beliebt, die Variante...
Weiterlesen

Fachschule Luftfahrttechnik besucht Istanbul

Im Rahmen des Erasmus+-Projektes reisten fünf Schüler der Fachschule Luftfahrttechnik für eine Woche nach Istanbul. Ziel des Projekts ist der gemeinsame Bau einer Strömungswand. Am Projekt beteiligt sind eine deutsche, polnische, spanische und türkische Schule. Es war das vorletzte internationale Projekttreffen. Auf dem Programm stand der Know-How-Transfer zwischen den beteiligten Ländern und die Vorbereitung des Abschlusstreffens und der Präsentation der Strömungswand auf der Luftfahrtmesse in Sevilla in zwei Monaten. Weiter zum ausführlichen Bericht...
Weiterlesen

Besuch eines Ligaspiels der BIS Baskets Speyer

Am Samstag, dem 20. Februar besuchten nunmehr das dritte Jahr in Folge Schülerinnen und Schüler der Johann-Joachim-Becher-Schule ein Basketballspiel der BIS Baskets Speyer. Gemeinsam mit einer Schülergruppe des beruflichen Gymnasiums in Neustadt sah ein Teil der Berufsfachschulen I und II ein spannendes und ausgeglichenes Basketballspiel. Die Speyerer konnten die Partie bis zum letzten Viertel ausgeglichen gestalten, unterlagen jedoch schlussendlich dem favorisierten Tabellenzweiten aus Ehingen mit 59:67. Ein großer Dank gilt wieder den Verantwortlichen der BIS Baskets, die uns auf gewohnt unkomplizierte Weise Freikarten bereitstellten. Für die Schülerinnen und Schüler, die selbst im vergangenen Halbjahr im Sportunterricht auf Korbjagd...
Weiterlesen